Katharinenfriedhof

Auf dem Katharinenfriedhof in Amberg sind 46 Opfer der NS-Justiz, politisch und religiös Verfolgte, die im Zuchthaus Amberg inhaftiert waren, in einem Sammelgrab bestattet.

Das Sammelgrab trägt einen Gedenkstein mit den Namen der Opfer und der Inschrift:

Zum Gedenken an

Konzentrations-

Lagerhäftlinge

und politische

Strafgefangene

der Strafanstalt

Amberg

1933-1945

Falsches irdisch

Gericht

verwirft der

himmlische Richter

blank wieder glänzt eure

Ehre“

Zwei weitere Mahnmale erinnern an 300 sowjetische Kriegsgefangene, die in einem Massengrab beigesetzt sind und an 293 weitere Opfer des Naziregimes.