Gedenkveranstaltung zum Jahrestag des Überfalls auf Kreta

25. Mai 2021

Zum 80. Jahrestag des Überfalls auf Kreta gedachte unsere Traunsteiner Kreisvereinigung den tausenden toter Frauen, Männer und Kinder der „Operation Merkur“.

Das Gedenken fand coronabedingt in kleinem Kreis an der Reichenhaller Kretabrücke statt. An der Schlacht um Kreta und der folgenden Besatzungspolitik waren auch die Reichenhaller Gebiergsjäger beteiligt. Bereits in den ersten 30 Tagen ermordete die Wehrmacht mindestens 2000 Kreter in Vergeltungs- und Strafmaßnahmen. Diese Verbrechen bleiben unvergessen.