Trauer um Martin Löwenberg

5. April 2018


Am 2. April verstarb im Alter von 92 Jahren Martin Löwenberg. Trauer um Martin Löwenberg weiterlesen »

Gedenkstunde zum 73. Jahrestag der Befreiung

3. April 2018


Am 29. April 2017, ca. 13:00 Uhr (im Anschluß an die Gedenkfeier in der Gedenkstätte Dachau) findet die Gedenkstunde „Friedensweg“ in Hebertshausen statt.
Alljährlich veranstaltet die Initiative „Jahrestag der Befreiung“, der die bayerische VVN-BdA angehört, die Gedenkfeier am ehem. „SS-Schießplatz“ Hebertshausen, dem Ort, an dem über 4.000 sowjetische Kriegsgefangene von SS-Kommandos ermordet wurden.
Gedenkstunde zum 73. Jahrestag der Befreiung weiterlesen »

„Euthanasie“ in Franken

geschrieben von Dr. Guido Hoyer

28. Februar 2018

Am 15. Januar 2018 setzte die Stadt Bamberg eine Anregung der Kreisvereinigung der VVN-BdA um: Seitdem erinnert eine Gedenktafel am Haupteingang der psychiatrischen Klinik St. Getreu am Michelsberg an die Opfer von Euthanasie und Zwangssterilisation.
„Euthanasie“ in Franken weiterlesen »

Sind Gedenkveranstaltungen linksextrem?

26. Februar 2018

Sind Gedenkveranstaltungen linksextrem?
Sind Gedenkveranstaltungen linksextrem? weiterlesen »

Was AfDler sagen…

26. Februar 2018

Ein junger Berliner Antifaschist besitzt die Domaine Wir-sind-AfD.de.
Auf der Seite stellt er die Partei vor: „Wir sind AfD. Wir sind eine rechtsextreme, rassistische, menschenverachtende Partei und wir sitzen unter anderem im Deutschen Bundestag.“

Die Seite sammelt rassistische, geschichtsrevisionische und antisemitische Äußerungen von AfD-Politikern und gibt die Belege dazu an.
Weitere Zitate können – unter Angabe der Quelle- eingesendet werden.

Hier der link zur Homepage:

https://wir-sind-afd.de/

Dachau: Befreiungsfeier am 29. April 2018

19. Februar 2018

Am Sonntag, 29. April 2018 finden die Gedenkfeiern zum 73. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers statt. Dachau: Befreiungsfeier am 29. April 2018 weiterlesen »

Georg-Elser-Preis: München ehrt Ernst Grube

geschrieben von Dr. Guido Hoyer

13. November 2017

Ernst Grube, Zeitzeuge und Vorsitzender der Lagergemeinschaft Dachau, langjähriges Landesvorstandsmitglied und Landessprecher der VVN-BdA Bayern wurde von der Landeshauptstadt München für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Er erhielt den mit 5.000 € dotierten Georg-Elser-Preis, eine Auszeichnung für Zivilcourage und zivilen Ungehorsam, der alle zwei Jahre vergeben wird. Letzte Preisträgerin war 2015 Angelika Lex gewesen.
Benannt ist der Preis nach dem Münchner Georg Elser, der am 8. November 1939, kurz nach dem Beginn des Zweiten Weltkrieges vergeblich versucht hatte, Adolf Hitler im Münchner Bürgerbräukeller durch ein Bombenattentat zu töten.
Georg-Elser-Preis: München ehrt Ernst Grube weiterlesen »

General Jodls Grabdenkmal auf der Fraueninsel

geschrieben von Rainer Thiemann

6. September 2017

Narvik, Nordkap und Nordlicht sind bekannte touristische Reiseziele. Wohl niemand von den Reisenden weiß heute etwas anzufangen mit dem mythischen Begriff Nordlicht. Durch die „Operation Nordlicht“ wurde Nordnorwegen im Spätjahr 1944 komplett durch Wehrmacht und SS verwüstet.
General Jodls Grabdenkmal auf der Fraueninsel weiterlesen »

„Asyl und Schutz sind weder ein Gnadenakt noch ein Deal“ – Ernst Grube schreibt an Barbara Stamm

2. Juni 2017

Ein Schüler wird mitten aus dem Unterricht zur Abschiebung nach Afghanistan festgenommen – gegen Mitschüler, die gegen die Abschiebung protestieren, setzt die Polizei Schlagstöcke und Pfefferspray ein – diese Vorgänge, die sich am Mittwoch in Nürnberg zutrugen, empören die demokratische Öffentlichkeit in Bayern.
SPD und GRÜNE verlangen im Landtag lückenlose Aufklärung der skandalösen Vorgänge.
ErnstGrube
Ernst Grube, Überlebender des KZ Theresienstaft und Vorsitzender der Lagergemeinschaft Dachau wendet sich mit einem Brief an Landtagspräsidentin Barbara Stamm und bittet eindringlich, die Abschiebungen nach Afghanistan zu stoppen.
„Asyl und Schutz sind weder ein Gnadenakt noch ein Deal“ – Ernst Grube schreibt an Barbara Stamm weiterlesen »

8. Mai – Gewerkschaftsjugend erinnert an Tag der Befreiung

27. April 2017

befreiterHäftling_0001

Die Münchner Gewerkschaftsjugend, unterstützt von einem Bündnis, dem auch die VVN-BdA, Kreisvereinigung München angehört, erinnert mit einer Demonstration
an den Jahrestag der Befreiung vom Faschismus.
8. Mai – Gewerkschaftsjugend erinnert an Tag der Befreiung weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·